MAKE-UP

Best of Beauty 2015 Teil 1 // diese Produkte sollte Frau im neuen Jahr unbedingt besitzen

31. Dezember 2015

Als Beauty-Junkie ist es oft nicht einfach. Immer auf der Suche nach dem heiligen Gral. Hat Frau erst die perfekte Pflege gefunden, ist sie schon auf der Suche nach etwas Neuem, das noch besser ist – das kann ganz schön anstrengend sein. Ok, das ist eher ein Luxusproblem, ich weiß. Mit dem Start von bare minds kann ich jetzt guten Gewissens die feinsten Seren, die genialsten Cremes und Masken testen und das Richtige für mich rauspicken. Welche Produkte sich dieses Jahr ganz eindeutig in mein Badschränkchen eingenistet haben und nicht mehr aus meiner Routine wegzudenken sind und die ein Beauty-Lover unbedingt besitzen sollte, habe ich euch in zwei Artikeln zusammengefasst.

Hourglass

Anfang Mai in New York erstanden, gehört das Ambient Lightening Powder von Hourglass immer noch zu meinen absolut liebsten Produkten. Das Puder kann vielseitig eingesetzt werden, je nachdem für welchen Ton man sich entschieden hat. Ich besitze „Dim Light“ und kann es sowohl zum setten, als auch zum highlighten und zum konturieren verwenden. Die Textur ist seidig weich und verleiht ein ebenmäßiges Finish, das sich vor allem auf Fotos als Hautschmeichler herauskristallisiert hat. Ich bin wirklich schwer verliebt und das obwohl ich kein großer Puderfan bin, aber die Wirkung ist einfach grandios. Die Haut wirkt feinporig und leuchtet ohne zu glänzen oder matt zu sein.

Nude by Nature

Ganz frisch erst seit Oktober gibt es das Mineralkosmetiklabel Nude by Nature auf dem deutschen Markt und schon hat es unzählige Fans. Warum? Die Macher legen ganz besonderen Wert auf gute Inhaltsstoffe – alle Produkte der australischen Marke sind mit natürlichen Zutaten angereichert, um die Haut mit guter Feuchtigkeit zu versorgen, sie zu regenerieren, reparieren und zu stärken.

Augenringe Adieu! Mein absolutes Must-Have ist der Perfecting Concealer. Überzeugt hat mich die wunderbar cremige Paste, die mit der Haut verschmilzt und nicht bröckelt. Cremig und nicht nur deckend wirkt der Concealer hydratisierend und antioxidativ. Kein Wunder, denn alle Nude by Nature Produkte kommen ohne synthetischer Konservierungs- und chemischer Inhaltsstoffe aus.

Mandelöl  

Darauf schwöre ich, echt jetzt – kein Witz. Mandelöl ist der Knaller bei trockener Nagelhaut und Nägeln. Signale wie splissige Fingernägel müssen erhört werden. Das Öl verleiht Glanz und Festigkeit. Es gab Phasen in meinem Leben, da habe ich mich ein wenig geschämt für die gesplissten und gesplitteten Fingernägel. Nun kommt jeden Abend etwas Mandelöl auf die Nagelhaut und den Nagel – nur wenn er nicht lackiert ist, ist doch klar – seit dem ist die Beziehung zwischen mir und meinen Nägeln wieder gestärkt.

Verratet mir doch welche Produkte sich in euer Beauty-Herz verirrt haben? Da bin ich echt heiß drauf.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Carolin 4. Januar 2016 at 12:04

    Vielen Dank für diese super Tipps! Ich bin auch seit kurzem großer Fan von nute by nature 😉 Kannst du mir noch verraten welches Mandelöl du benutzt und warum man es nicht benutzen sollte wenn die Nägel lackiert sind? Liebe Grüße!

    • Reply Elina 4. Januar 2016 at 21:24

      Liebe Carolin,
      freut mich sehr, dass es dir eine Hilfe war. Ich verwende 100% reines, kaltgepresstes Mandelöl (das kaufe ich bei Amazone, wichtig ist einfach, dass es rein ist und nicht noch mir anderen Ölen angemischt ist), damit fette ich schön den gesamten Nagel und die Nagelhaut ein. Der Nagel nimmt sich alle Feuchtigkeit die er braucht und saugt nur dann alles auf wenn er nicht lackiert ist. Diese Kur wende ich in der Regel über Nacht kurz vor dem Schlafen an. Lackierte Nägel kannst du natürlich damit auch pflegen, aber das Öl finden nicht den Weg durch den Lack. Bei lackieren Nägeln würde ich dir lieber raten nur die Nagelhaut mit dem Öl zu pflegen.

      Liebste Grüße

      Elina

    Leave a Reply