Wuaaaaaaa, ich kann es kaum glauben, aber der Mai hatte Aufregendes im petto für mich. Da wäre zum Beispiel ein sehr spontaner Mädchenurlaub auf Mallorca in einer fabulös eingerichteten Finca in Son Macia. Gestern gebucht und heute schon da – so was hab ich nie gemacht. Ja, denkt was ihr wollt von mir. Ich bin nicht unspontan, aber für eine organisierte Dame wie mich, die nur ein paar Stunden Zeit hatte Bikini, Birkenstocks und Co im Koffer zu verstauen, war es eine aufregende Sache.
Sonne und Erholung sind wirklich gut für gestresste Häutchen wie mich, also freue ich mich auf ein wenig Entspannung. Ganze neun Tage werde ich hier auf der balearischen Insel bleiben und mir vom Salzwasser die blonden Haarspitzen strapazieren lassen. Beim Packen durften natürlich meine liebsten Produkte mit in den Kulturbeutel.

Unter dem Weihnachtsbaum habe ich das braune Döschen im Apothekenstil gefunden und seitdem begleitet es mich täglich. Also alles richtig gemacht ihr fleißigen Bienchen bei Aesop. Die Camellia Nut Facial Hydraten Cream versorgt meine sensible Haut perfekt mit Feuchtigkeit ohne fettig auf meinem Gesicht zu liegen und verhindert so rote Stellen oder Äderchen.

Anfang Mai erst in New York erstanden, ist das Ambient Lightening Powder von Hourglass schon jetzt mein absoluter Liebling. Das Puder kann vielseitig eingesetzt werden – je nachdem für welchen Ton man sich entschieden hat. Ich besitze „Dim Light“ und kann es sowohl zum setten, als auch zum highlighten und zum konturieren verwenden. Die Textur ist seidig und weich. Ich bin wirklich schwer verliebt, obwohl ich kein großer Puderfan bin, aber die Wirkung ist grandios. Die Haut wird feinporig und leuchtet ohne zu glänzen oder matt zu sein.

Achtung, für ungeduldige Nägellack Lackierer wie mich – der good to go Top Coat von essie ist der absolute Oberhammer. Er trocknet lackierte Nägel im Nullkommanix, versiegelt den Lack und bringt eine Portion extra Glanz. Luv it!

bare minds_Mai_4bare minds_Mai_3bare minds_Mai_5bare minds_Mai_2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*