BEAUTY SKINCARE

Birthday Bash Giveaway: BINU

22. Juni 2016

Nicht seit heute sind alle Beauty-Nasen Richtung Korea gerichtet. Im Kosmetik-Mekka entstehen Trends, neue Texturen und traditionelle Pflegerituale werden wiederbelebt. Ein ehrliches Stück Seife zum Beispiel ist in der koreanischen Kultur tief in der Gesichtspflege und Reinigung verankert.

Ich würde mal ganz frech behaupten, dass ein Waschmittel in der westlichen Welt nur noch zum reinigen der neusten Fashion-Teile dient, aber ganz bestimmt nicht für sensible Haut geeignet ist. Also ganz ehrlich, Hand hoch, bei wem liegt ein Seifenstück im Bad und ich meine jetzt nicht einen alten und vertrockneten Brocken, der im Gäste-WC vor sich hin schrumpelt. Ich meine das Exemplar, mit dem man sich die zartbeseitete Gesichtshaut reinigen kann. Ein kleines Stück, dass mit effektiven, natürlichen Wirkstoffen pflegt und keine Steppe hinterlässt.

Mit dem Überschuss an Reinigungsprodukten in der heutigen Zeit, werden Gesichtsseifen vollkommen unterschätzt und sogar eher als kleine Feinde der Haut gesehen, da sie sonst das größte Organ austrocknen können. Doch diese Zeiten sind vorbei und Gesichtsseifen schäumen zu neuen Höchstleistungen auf. Gut, zugegeben, besonders neu sind die reinigenden Stücke nicht. Trotzdem, das Waschstück erlebt gerade sein großes Revival und hat so einige neue Features und Vorteile.

Das Label BINU – das heißt übrigens Seife auf koreanisch – konzentriert sich auf hochwertige, handgemachte, koreanische Gesichtsseifen. Ihre Macherinnen Katharina Bürger und die gebürtige Koreanerin Nami Fündling brachten damit einen der exklusivsten Bestandteile koreanischer Schönheitskultur nach Deutschland, natürlich in Form einer Gesichtsseife.

So und jetzt haltet euch fest – die traditionellen Ingredienzien wie Bambusblatt-Pulver, Bambus-Aktivkohle oder Hinoki-Wasser helfen den Waschstücken die Gesichtshaut wieder ins Lot zu bringen und das ganz und gar nur mit natürlichen Extrakten und effektiven Wirkstoffen. Bambus in der Seife? Ja, das Süßholz ist ein Naturtalent und Dank des hohen Siliziumgehalts auch ein besonderer Schönheitshelfer, der Feuchtigkeit in der Haut bindet.

Handgeschöpft sind BINU Produkte nicht nur der Knaller für die Haut, die Seifen sind auch 100% biologisch abbaubar und werden ohne synthetische Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe in Damyang, südlich von Seoul, in der familiären Manufaktur hergestellt.

Das wirklich schlaue an den BINU Seifen ist, dass man sie nicht nur als Gesichtsreiniger sondern auch als Körper- und Rasierseifen verwenden kann.

Als Birthday Bash Goodie könnt ihr  hier zwei dieser wunderbar hochwertigen Seifen ergattern um eure Haut quitsche sauber zu pflegen. Ist das was?

Die Bamboo Charcoal Facial Soap ist die vegane, schwarze Detox-Seife mit Bambus und Aktivkohle. Sie zieht wie ein Staubsauger Schmutzpartikel an und reinigt die Haut porentief. On Top gibt es einen sanften Peeling-Effekt durch die Kohlepartikel.

Die Calendula Facial Soap ist die perfekte Seifenschwester und pflegt ganz mild schon bei der Reinigung mit rein pflanzlichen Ölen, wie nativem Kokosöl, Olivenöl und Sonnenblumenöl. Die Calendula Pflanze, ist mein absoluter Schönheitshelfer. Sie wirkt nicht nur entzündungshemmend, sondern heilt im Nu kleine Wunden, Rasierschnitte und repariert sogar Schäden von lichtbedingter Hautalterung. Und lasst euch noch eins gesagt sein – die BINU Seifen machen im Badezimmer eine wirklich gute Figur.

Im Verlosungspaket befindet sich eine Bamboo Charcoal Facial Soap, die die Haut ganz rein macht und eine Bamboo Charcoal Facial Soap, die die Haut bei der Reinigung schön pflegt.

Du brauchst unbedingt diese zwei Schätze? Na klar, kein Ding, du musst folgendes dafür tun:

Teilnahmebedingungen:

    1. Kommentiere diesen Beitrag mit einer gültigen Email-Adresse, damit ich dich benachrichtigen kann.
    2. Gehe mit mir bei Facebook den Bund der Freundschaft ein.
    3. Das Gewinnspiel beginnt heute (22. Juni) und endet am 23. Juni 2016 um 12:00 Uhr. Spätere Kommentare können nicht berücksichtigt werden.
    4. Aus allen Teilnehmern werde ich nach dem Zufallsprinzip drei Gewinner ermitteln. Der Gewinn kann übrigens nicht ausgezahlt werden.
    5. Der Glückspilz wird per Benachrichtigung auf den getätigten Kommentar informiert. Meldet sich der Gewinner nicht bis zum 25. Juni 2016 bei mir zurück, so verfällt der Gewinnanspruch und ein neuer Gewinner wird ermittelt.

Und jetzt drücke ich alle Daumen. Good Luck!

Das Gewinnspiel ist beendet, gewonnen hat Marina!

Pics: PR

You Might Also Like

21 Comments

  • Reply Marie-Lou 22. Juni 2016 at 8:45

    Oh, da hast du aber wieder was tolles an Land gezogen:)
    Da muss ich mich doch auch mal wieder in den Lostopf werfen;)
    Viele Grüße nach Berlin!
    Marie-Lou

  • Reply Martina 22. Juni 2016 at 8:48

    Bin voll der Seifenfan. Ich benutze seit einem Jahr zum Duschen und auch zur Gesichtsreinigung hochwertige Seifen. Ich kam dazu weil ich viel auf Reisen bin und da hab ich immer nur Seife mit dabei. Praktisch & gut. Ich würde mich riesig über das Seifenpaket freuen.

  • Reply Sina 22. Juni 2016 at 8:48

    Ich bin ja schon lang ein Seifen Fan und probiere dabei auch gerne mal was aus, der Gewinn wäre für mich also perfekt 🙂

  • Reply Franzi 22. Juni 2016 at 8:56

    Die wollte ich schon seit 100 Jahren ausprobieren!! Happy Birthday <3

  • Reply steffi 22. Juni 2016 at 10:36

    wow was für ein mega Gewinnspiel.. schon wieder 🙂

    Ich liebe Seifen.. kenn das noch von Oma.. da gibt’s immer noch ein Stück Seife im Bad 🙂

    wär sooo toll.. ich würde mich sooo freuen 😀

    happy birthday nochmals <3

    glg

  • Reply Marina 22. Juni 2016 at 10:49

    Oh ja diese Seifen sind super, ich habe gerade meiner Cousine eine geschenkt (von meinem örtlichen Seifen-Dealer :-)), weil sie immer mit Unreinheiten zu kämpfen hat. Ich würde mich über Deine Produkte sehr freuen. LG Marina (bei FB Mari Na und Bloglovin Marina)

  • Reply Nadine 22. Juni 2016 at 11:56

    Die Charcoal Seife reizt mich ja schon sehr, ich schmeiße mich mal auch in den Lostopf. Ich habe mir auch schon die Maske von Lovely Day Botanics nachgekauft, weil du so tolles von ihr berichtet hast 🙂
    Lieben Gruß, Nadine

  • Reply Olga Białczak 22. Juni 2016 at 12:15

    Das ist aber geil! Ich gehe vegan und probiere neue, auch vegane Kosmetika! Da ich auch Akneprobleme habe, wäre das für mich ganz top!
    olgabialczak@gmail.com

  • Reply Susann Heymann 22. Juni 2016 at 12:17

    Happy Birthday bare minds!! Meine Haut sehnt sich nach diesen Seifen!! Wie sehr ich mich über das Geschenk freuen würde <3

  • Reply Carolin 22. Juni 2016 at 13:50

    Das klingt nach einer sehr interessanten Alternative neben den üblichen Waschlotions! Würde ich gerne mal ausprobieren 🙂

  • Reply Bettina 22. Juni 2016 at 15:55

    Klingt interessant, sieht gut aus! Würde mich auch darüber freuen 🙂
    Liebe Grüße, Bettina

  • Reply Leonie 22. Juni 2016 at 17:49

    Oh wie schön! Die tollen Gesichtsseifen wollte ich schon lange mal ausprobieren, um meiner Haut etwas Gutes zu tun. Würde mich sehr freuen!

  • Reply Gina 22. Juni 2016 at 18:59

    Uhhh. Everybody loves soap! Da würde sich meine eher zickige Gesichtshaut aber freuen.

  • Reply Dijana 22. Juni 2016 at 19:17

    Eine sehr gute Idee und gleichzeitig weniger Plastik im Bad!

  • Reply Julia 22. Juni 2016 at 22:03

    Noch mal alles gute zu einem jahr bare minds. die seifen hören sich sehr interessant an 🙂

  • Reply Sandra 22. Juni 2016 at 23:21

    Happy Birthday!!!!
    Würde mich so über die Seife freuen :)))

  • Reply Ivana 22. Juni 2016 at 23:53

    Uii, das klingt sehr interessant! Eine gute Alternative zum herkömmlichen Gesichtsreinigung, sowas würde ich gerne mal probieren.

  • Reply Kati 23. Juni 2016 at 0:17

    Uh das würde ich gerne mal ausprobieren – ich bin immer noch auf der Suche nach einer guten Reinigung!

    Liebe Grüße 🙂

  • Reply Tanita 23. Juni 2016 at 8:28

    Seifen sind wirklich super für Reisen nur mit Handgepäck und gleichzeitig weniger Plastik im Bad! (:

  • Reply Alina 21. Juli 2016 at 12:31

    Ich nehm immer diese Seife die hat so eine coole Botschaft <3

  • Reply AM to PM. Creme o’clock or what? Wie gut kennst du den Rhythmus deiner Haut? | bare minds 28. Juli 2016 at 22:59

    […] glory. Morgens könnt ihr den Reiniger getrost stehenlassen, das gilt natürlich für alle, die ihre Hausaufgaben am Abend zuvor gemacht […]

  • Leave a Reply