Trends, neue Produkte oder Schönheitsflecken auf dieser Welt: hier geht es um Beauty News der letzten Wochen, die auf jede Fall erwähnt werden sollten. Ich habe euch eine kleine aber sehr feine Summery, der wichtigsten Neuheiten zusammengestellt, die mich die letzten Wochen erreicht haben und definitiv eine Erwähnung wert sind. Angeschnallt? Dann los!

New Local Hero.

Wir haben ja in Berlin mittlerweile so einige erwähnenswerte Schönheits-Marken. Vor ein paar Tagen hat aber ein neues Beauty-Baby das Licht der Welt erblick – Nui BerlinNUI Cosmetics ist 100% natural, organic, vegan, Gluten frei und sieht dazu auch noch verdammt gut aus. Ihr wisst ja, ich bin ein kleines Marketing-Packaging-Opfer. Nui gehört nebenbei erwähnt auch noch zu unserem berliner Beauty-Online Shop Savue, hatte ich ja bereits hier und auch letzte Woche schon mal geschrieben. Die Macherinnen holen seit einem Jahr mit ihrem Online Shop nicht nur internationale Naturkosmetikmarken nach Deutschland, sie haben auch im vergangenen Jahr rumgetüftelt und einen Lippenstift, Foundation, eine Brow Pomade und andere Produkte entwickelt – natürlich ohne synthetische Stoffe und vegan. Ab sofort könnt ihr die Produkte vorbestellen, ich sitze auch schon auf glühenden Kohlen und warte bis ich euch mehr berichten kann.

The Double Cleance Routine.

Huhu, Pixi, ist ja super, was ihr da lanciert habt. Ich habe, glaub ich nicht zum Ersten Mal hier meine große Liebe zur “Double Cleanse”-Technik geäußert. Tja, jetzt kommt ein Produkt auf den Markt, das wie Arsch und Unterhose zu mir passt. Pixi entwickelte das Double Cleanse System (31,00 €) in einer exklusiven Kooperation mit Blogger Caroline Hirons. Dieser 2-in-1-Reiniger enthält ein festes Cleansing-Öl sowie eine reichhaltige Reinigungscreme. Die Kombination beider Texturen soll angeblich für eine mühelose und schnelle Reinigung sorgen. Diese und weitere Neuheiten aus dem Hause Pixi sind ab April 2017 über Niche-Beauty erhältlich.

Conscious Exclusive Parfümöle.

H&M überrascht mal wieder mit einer Neuheit. Die Conscious Exclusive-Kollektion der Schweden bekommt Zuwachs von drei Unisex Bio-Parfümölen: Rouge Pivoine, Lemon Amour und Vert Douce. Die Duftöle können sowohl einzeln getragen oder auch miteinander gemischt werden um man kann seinen einzigartigen Geruch damit kreieren– na, da geht einem das olfaktorische Herz auf. Die Öle sind übrigens Bestandteil der Conscious Exclusive-Kollektion 2017, sie werden in ausgewählten Geschäften, aber auch online ab dem 20. April verfügbar sein. Weitere Informationen findet ihr hier.


Suki Waterhouse für Mercier.

Frisch aus der Presse trudelte die News gestern bei mir ein und auch die französische Marke selbst gab via Instagram vor ein paar Tagen die Kollaboration mit Suki Waterhouse bekannt. Die wunderschöne Britin ist bekannt aus Filmen wie Material Girl und darf nun das Gesicht der Herbst 2017 und Frühling 2018 Kampagnen von Laura Mercier schmücken. Yes, an diesen wunderbaren Bildern kann ich mich nicht sattsehen – so zauberhaft französisch diese Britin. Die Kampagnenidee, bei der es um Individualität geht, passt natürlich ganz hervorragen zum Markengedanken „Schön ist, was Dich einzigartig macht“. Keep us posted Laura Mercier.

Mix and Match.

Wenn es nach Estee Lauder geht, dann ist jetzt bitte ganz viel Experimentierfreudigkeit herzlich willkommen. Die 30 neuen Pure Color Love Lipsticks (je 25,00 €), die ihr seid April online unter esteelauder.de und www.douglas.de ergattern könnt, lassen sich trotz Texturunterschied nämlich ganz hervorragend miteinander kombinieren. Von matt über chromschimmernd bis ultracremig, uns sind wohl jetzt keine Grenzen der Kreativität gesetzt, deswegen auch jetzt mal schnell loslegen. Und als ultranettes Add-on pflegen die bunten Lippenprodukte auch noch mit drei Power-Ölen von Granatapfel, Mango und Açai- Beere. Und wenn das nicht überzeugend genug war, dann singt uns das Markengesicht Kendall Jenner auch noch was vor.

 All Images PR

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*