BEAUTY LIFE WERBUNG / ADVERTISEMENT

ICH HABE #NichtsZuVerstecken – DOVE KAMPAGNE & GEWINNSPIEL

18. April 2017

Es gibt Dinge in meinem Leben, die werden sich wohl nicht so schnell ändern. Zum Beispiel, dass meine aschblonden Haare für immer diese grauenhafte Farbe tragen werde, ich, bis ich umfalle, deswegen Farb-technisch damit experimentieren darf, das macht die Haar-Sache eigentlich nicht einfacher, ganz im Gegenteil. Oder, dass meine Haut niemals zart, rein und feinporig mir morgens im Spielgel zuwinken wird und garantiert zum nächsten wichtigen Termin ein neuer Oschi wachsen wird oder meine dünnen Waden selbst nach einem wirklich guten fünf-Tage-die-Woche-Sportprogramm, ihre Form behalten. Ich gehe schwer davon aus, der eine oder andere von euch, könnte das gleiche oder zumindest ein recht ähnliches Lied davon singen.

Tatsächlich könnte ich jetzt so weiter machen und noch ein paar andere Makel aufzählen, es gibt noch ein paar Sachen, die nicht so perfekt an mir sind, ich belasse es aber dabei hier noch mehr Schwarzmalerei zu betreiben. Nicht weil ich resigniere, sondern weil ich bei mir angekommen bin. Gott bin ich froh, dass ich meinen Körper lieben und schätzten gelernt habe, dass weiß, was gut an mir ist, wo meine Schokoladenseite steckt, wie ich zu lachen habe, um ein ansehnliches Bild zu schießen. Eine gewisse und gesunde Selbstkritik schadet nicht, klar, ganz im Gegenteil, sie ist irgendwie auch gut, treibet einen an, ist für Erfolgserlebnisse zuständig und gibt Mut über seine Grenzen zu springen, natürlich auch nur in einem angemessenem Rahmen.

Die Sache mit der Schönheit und der eigenen Zufriedenheit ist schon so eine verfahrene Geschichte: wir sind ja ständig nur damit beschäftigt uns zu optimieren und dies und das zu kaschieren. Wenn wir bei Instagram  & Co „recherchieren“, nach was suchen wir immer eigentlich? Nach dem süßen Leben, dem perfekten Teint, der Porzelanhaut, nach der im Sonnenschein funkelnden Wallawalla-Mähne, dem Knackpo?

Ich frage mich ja immer, ist es überhaupt gut perfekt zu sein? Oder ist es vielleicht besser seine Fehlerchen zu akzeptieren oder sogar ins bessere Licht zu rücken? Fürchterlich schwer ist das, ich weiß, vor allem wenn man unser digitalisiertes Hirn betrachtet. Wenn links und rechts auf Social Media doch so viel passiert und wir vergessen, wer wir eigentlich sind und was wir wollen und uns am liebsten nur noch verkriechen möchten. Aber eigentlich ist Schönheit so unfassbar subjektiv, liegt nicht umsonst im Auge des Betrachters und fängt auch in unserem eigenen Kopf an. Und deswegen ist es so wichtig sich daran zu erinnern, dass man doch in Ordnung ist.

Ganz ehrlich, wir haben eigentlich nichts zu verstecken, wird sind sogar ganz gut geraten! Dieser Meinung ist auch Dove und startet die #NichtsZuVerstecken Kampagne. Die Marke ist aber auch ein echt schlauer Fuchs und sensibilisiert und rüttelt bereits seit Jahren immer wieder mit seinen Kampagnen auf. Was auch wichtig und richtig ist, da es immer noch viel zu viele Frauen und Mädchen gibt für die, die eigene Zufriedenheit nicht das selbstverständlichste von der Welt ist. Mit der Bewegung der selbstbestimmten Schönheit und dem dazu passenden Anti-Transpirant wird jetzt ein Zeichen gesetzt.

Zusammen mit dem Berliner Modelabel IVY & OAK möchte das Unternehmen ganz gezielt auf ein eher weniger oft und gut besprochenes Körperteil hinweisen und findet, Achseln zu zeigen ist absolut okay! Frauen sollten sie lieben und pflegen – und ansonsten mit ihnen machen, was sie wollen. Free the Achsel!

Um das Projekt für mehr Selbstbewusstsein und Selbstakzeptanz zu untermauern, kreierte IVY & OAK ein Shirt (welches ich trage) in limitierter Stückzahl und möchte zusammen mit euch ein Statement setzte, deswegen verlose ich an euch 10 dieser Shirts.

Gewinnspiel.

Was ihr machen müsst, um das Shirt zu gewinnen? Supportet die #NichtzuVerstecken Bewegung und hüpft so in den Lostopf für das limitierte IVY & OAK  x Dove Shirt!

Postet dazu einfach ein Bild von euch in Achsel-Pose auf Instagram und setzt damit das klare Zeichen, dass ihr euch selbst, euren Körper und natürlich auch eure Achseln liebt. Vergesst nicht die Hashtags #Dove und #NichtsZuVerstecken in die Caption zu packen und damit wir am Ende rausklamüsern können, wer die 10 glücklichen Gewinner sind, verlinkt meinen Instagram-Account (bare_minds) auf dem Bild. Und hier gibt es die ausführlichen Teilnahmebedingungen. Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 30.04.2017, 23:59 Uhr.

Ich freue mich jetzt schon auf eure Bilder. <3

Ready, steady, good luck!

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Dove

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply