BEAUTY MAKE-UP

FLAWLESS MONDAY: That Glow Cray

28. August 2017

Ich habe es endlich geschafft, ich bin stolze Besitzerin einer genialen Erkenntnis, wenn nicht der genialsten. Es geht um Hangover Cure – damit ist die Pflege der Haut nach einem feuchtfröhlichen Abend gemeint. Es ist nämlich so, der Morgen danach ist, wie soll ich sagen, meist bescheiden. Es spielt auch eigentlich keine große Rolle, ob ich mich im Zaum halten kann oder nicht, Gin Tonics aus Fontänen fließt oder nur ein Glas Vino dran glauben musste. Nicht nur ich bin dann etwas matschig, auch meine Haut hat einen Durchhänger. Das mag vielleicht am Alter liegen. Wie auch immer, jedenfalls fühle ich mich am nächsten Morgen wie eine ausgetrocknete Rosine. Schrumpelig, fahl, gänzlich ohne Glow, eben das Gegenteil von prall, frisch und jugendlich. Meist spannt meine Haut und ist bis auf den letzten Tropfen ausgelaugt.

Nun wollte ich euch ja eigentlich wieder einen Flawless Monday liefern – ich weiß, ihr liebt ihn, die Zahlen sprechen für sich und die Ideenliste für die Rubrik wächst ins Unermessliche. Allerdings hatte ich wohl am Samstagabend doch ein, zwei Gläschen zu viel. Nichts Wildes, es gab auch keinen ernst zu nehmenden Hangover, aber der Sunday-Glow fehlte und Trockenheitsfältchen waren deutlich sichtbar. Also was tun, wenn man unbedingt an seiner To-Do-Liste arbeiten will? Ganz genau, im Badezimmer nach der Lösung suchen.

Ich kramte also eine Flasche aus meiner Nachtpflege heraus, übergoss ein, zwei, drei – ja sogar vier Mal die Haut damit, feilte, lackierte und pflegte die Nägel zwischen jedem Schritt und siehe da – die schrumpelige Rosine erwachte wie ein Phönix aus der Asche.

Nach einer Portion Sonnenpflege war die beste Basis geschaffen, um euch mein persönliches Highlight, im wahrsten Sinne des Wortes, zu präsentieren. Manch einer würde sagen, ich leuchte wie eine Discokugel, aber das ist in der Tat der „back to summer look“ den man sich aufmalen kann, wenn man den Summer so heiß und innig vermisst wie ich.

Ich verrate dir, wie es geht: Wie gesagt habe ich erst mal die 7 Method in einer Kurzfassung angewandt, um dann meine Avene Fluid Foundation mit dem Catrice Light Correcting Serum Primer in meine Haut einzuarbeiten, ein breiter Foundation Pinsel stand mir zur Seite. Unebenheiten habe ich mit meinem BFF aka Space Balm von Hiro vernichtet. Das bewegliche Augenlid tauchte ich in Nude by Nature Sunrise – wie passend! Bevor die Tusche ihre Dienste antrat, ebenfalls von Hiro, musste aber meine neueste Errungenschaft noch an ein paar Stellen ihren Senf hinterlassen. Mit der Metalip Colour auch von Catrice (C01 Nude Meta Mood, aus der Soleil d’Été Limited Edition) fuhr ich erst mal am unteren Augenlid entlang, tupfte von dem Zeug etwas auf die oberen Wangenknochen, einen Hauch auf Nasenrücken und das Kinn, Lippenherz und auch auf die Lippen – was soll der Geiz.

 

Ja ich weiß, das Produkt ist eigentlich ein Lippenstift, aber wer sagt, dass man damit nicht das ganze Gesicht bemalen kann? Siehste! Final griff ich zum Sunne von und Gretelich bin verrückt danach und nutze es als Blush für die wahre und echte abgöttisch schöne Frische wie von der Sonne geküsst. Das war es auch schon, reicht ja auch für ein Eis-Date bei Hockey Pockey im Berliner Prenzlauer Berg oder? Ich finde, so sehe ich weder müde noch dehydriert aus, ganz im Gegenteil, die Kardashians wären vor Neid erblasst.

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Neele 31. August 2017 at 17:50

    Gott bist du toll!!! Einfach nur WOW!!!!

    • Reply Elina 6. September 2017 at 22:36

      Schön, dass es dir gefällt liebe Neele!

      <3
      Elina

  • Reply FLAWLESS MONDAY: Classy & Safe Travel Beauty | bare minds 5. September 2017 at 1:10

    […] Avene Foundation – auch Evergreen mindestens seit 5 Jahren, auf Reisen mache ich echt keine Experimente mit neuen Produkten. […]

  • Reply Emily 6. September 2017 at 19:54

    You look stunning, thank you for sharing with us!

    • Reply Elina 6. September 2017 at 22:30

      Happy you like this look.

      xx
      Elina

  • Reply Beauty News: You Better Know – Die Beauty News im September | bare minds 13. September 2017 at 15:46

    […] Lippenprodukte!💄 Dann hätten meine Liebelinge wie die BB Cream, diverse Augenprodukte und der Glow Stick endlich auch ein paar neue Freude im […]

  • Leave a Reply