BEAUTY MAKE-UP

Brand New | Nude by Nature

15. Oktober 2015

Psssst, es gibt News aus Beautyhousen, von Down Under.
Seitdem das Wort Glow mit dem Zustand der Gesichtshaut in Verbindung gebracht wurde, ist es nicht mehr aus dem Kopf der Beauty-Verrückten zu bekommen. Eigentlich wollte ich es auch boykottieren. Ich habe keinen Glow, meine Haut ist entweder matt oder im Speckschwarten-Look.

Nun worauf ich eigentlich hinaus will: vor drei Wochen flatterte eine Einladung von einem, mir bis dato nicht bekannten Mineralkosmetik-Label in das virtuelle Postfach. Es ging da um die Neuvorstellung von Nude by Nature in Deutschlang.
In bester Gesellschaft mit Vreni und Sarah aka Scalamari folgte ich der Einladung und tingelte wir mit dem Zug nach Hamburg.




Vor Ort trafen wir dann auf andere, fröhliche Kosmetik interessierten Bloggerinnen und natürlich auf den gut gelaunten Markenbotschafter und Global Make-up Artist von Nude by Nature, Clint Dowdell, der uns mit viel Scharm und Witz die Marke vorstellte. Alle Produkte der australischen Marke sind mit natürlichen Zutaten angereichert, um die Haut mit guter Feuchtigkeit zu versorgen, sie zu regenerieren, reparieren und mit neuer Power zu stärken.


Und dann legte Clint los und zauberte uns einer nach der anderen in Nullkommanix den perfektesten Glow ever. No kidding! Und das in wenigen Schritten mit Primer, australischen Sheer Light Illuminator, Perfecting Concealer, in den ich mich jetzt schon verknallt habe, Radiant Loose Power und so weiter. Er mahlte und fixierte wie auf einer Seidenleinwand, mit den Markeneigenen Pinseln und versorgte unsere Haut mit den besten entzündungshemmenden Inhaltsstoffen. Ich mein, schließlich ist es ja sein Job, Menschen gut aussehen zu lassen.


Der Look war fabuleux. Das Make-up sehr leicht und mein Gesicht, wie einmal durch Photoshop gejagt mit Glow ohne Ende, aber ohne Glitzer und so. Am Ende war ich nicht nur in mein neues Make-up verliebt, sondern auch in Clint. Das Make-up hat übrigens eine ganze Nacht in Hamburg gehalten.

Gerade teste ich mich durch die Nute by Nature Range und lasse euch natürlich wissen, was taugt und was nicht. Wobei alle Produkte ohne jeglicher synthetischer Konservierungs- und chemische Inhaltsstoffe auskommen – das kann ja nur gut sein. Oder?

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Best of Beauty 2015 Teil 1 3. Januar 2016 at 16:09

    […] Adieu! Mein absolutes Must-Have ist der Perfecting Concealer. Überzeugt hat mich die wunderbar cremige Paste, die mit der Haut verschmilzt und nicht bröckelt. […]

  • Leave a Reply