Beautyblog Bare Minds Deo ohne Aluminium

Da ist er nun endlich, der heiß geliebte Sommer! Wie lange haben wir bitte darauf warten müssen, endlich wieder Sonne zu tanken? Aber das Mai-Leben hält dieser Tage noch viel mehr als Glückshormone für uns bereit: Hitzewallungen und Schweißausbrüche. War ja klar, irgendwie gibt es einfach immer einen Haken.

Mittlerweile scheint ja die „aluminiumfreie Deo“ -Welle schon fast wieder abgeebbt, wie so viel andere Thematiken aus dem Bereich Organic Beauty / Clean Beauty Bereich, die medial so aufgeblasen werden, dass am Ende die Ohren bluten und man dann doch lieber alles beim Alten lässt. Das Thema ist so komplex, dass ich manchmal selber nicht mehr so richtig durchsteige – Stichwort: Aluminiumsalze und Aluan. 

Beautyblog Bare Minds aluminiumfreies Deo Naturkosmetik

Seit 6 Jahren verwende ich kein herkömmliches Deo mehr. Spontane Ausflüge ins Land der Aluminium-zugekleisterten Achseln haben bewiesen, welch gute Idee diese Entscheidung war. Und obwohl man kein Aluminium-haltiges Deo mehr in meinem Bad findet, stoße ich beim Research immer wieder an meine Grenzen. Glücklicherweise habe ich in meinem Dunstkreis den einen oder anderen Profi, den ich zur Rate ziehen kann. Judith Springer gehört zu diesen Spezialisten. Sie wünschte sich vor einiger Zeit ein natürliches Deo, was nicht nur mit der herkömmlichen Version mithalten kann und gut funktioniert, sondern auch noch gut aussieht und ein tolles Design hat. Aus diesem Wunsch entwickelte sie die vegane und aluminiumfreie Deo-Creme FINE. Die bei vielen Clean Beautys beliebt ist und es sogar schon in Medien wie Into The Gloss schaffte. Also habe ich mir die Kunstliebhaberin und Yoga-Lehrerin einmal zu Rate gezogen, um ein paar Sachen aus der Welt zu räumen. 

Beautyblog Bare Minds aluminiumfreie Deo Creme FINE

Beautyblog Bare Minds Naturkosmetik Deo ohne Aluminium

Aluminiumfreie Deos. Was bedeutet es eigentlich? Und was muss man beim Kauf eines Aluminium freien Deos beachten. Welche Rolle spielen Aluminiumsalze und Aluan?

Aluminiumsalze werden in herkömmlichen Deodorants und vor allem in Anti-Transpiratien dazu verwandt, die Schweißporen zu verschließen, damit weniger Schweiß nach außen dringt und ergo potenziell weniger Geruch erzeugt wird. Seit einiger Zeit sind Aluminiumsalze in Verruf geraten, da sich das Aluminium, das sich aus den unstabilen Verbindungen leicht löst und über die Hautbarriere in den Körper eindringt und dort ablagern soll. Aluane, aus denen Kristalldeos bestehen, sind ebenfalls Aluminiumsalze – in Reinform sozusagen.

Noch gibt es keine hinreichenden Studien, ob es denn tatsächlich das Aluminium aus den Deos ist, was sich im Körper anreichert und dann im Verdacht steht, Brustkrebs zu begünstigen. Oder woher es sonst aus unserer Umwelt stammt. Übrigens steckt auch in unserer täglichen Nahrung oft viel Aluminium. Aber warum sich einer potenziellen Gefahr aussetzen, wenn man sie leicht vermeiden kann, indem man von aluminiumsalzhaltigen Deos auf aluminiumsalzfreie Deos wie FINE umsteigen kann?

Beautyblog Bare Minds Naturkosmetik Deo ohne Aluminium

Mich fragen oft Kunden: Ich habe erst jetzt angefangen natürliche Deos ganz ohne Aluminium zu benutzten. Bei mir wirkt es nicht, ich schwitzte trotzdem. 

Vor allem direkt nach dem Umstieg auf Deos ohne Aluminiumsalze muss sich der Körper, der bis dato gehemmt wurde, Schweiß unter den Achseln abzusondern, erst einmal umstellen. Deswegen kann es mitunter sein, dass man meint, man schwitzt mehr als vorher (was ja tatsächlich unterm Arm auch so ist). 

Und natürlich, da die Poren nicht mehr verschlossen werden, schwitzt man wieder im Achselbereich. Jedoch, und das ist der entscheidende Punkt, wenn man das richtige Deo benutzt, riecht man nicht. Und das ist ja letztlich das Entscheidende. Schweiß ist ja grundsätzlich nichts Schlimmes, im Gegenteil, eine ganz normale Körperfunktion, die auch dazu da ist, Giftstoffe nach außen zu transportieren und nicht nur den Körper zu temperieren. Man muss also klar zwischen miefen und schwitzen unterscheiden. 

In unseren FINE Deodorants ist zudem Kaolin oder Pfeilwurzmehl enthalten, welches Feuchtigkeit absorbiert und so oft auch das Nässegefühl unterm Arm deutlich reduzieret. Das ist jedoch von Person zu Person sehr verschieden.

Beautyblog Bare Minds aluminiumfreies Deo

Eine andere Frage, die uns ganz oft gestellt wird ist: Ich bin schwanger, kann ich Euer Deodorant benutzen?

Du bist schwanger? Herzlichen Glückwunsch! Aber bitte konsultiere Deinen Frauenarzt oder Deine Frauenärztin bevor Du FINE benutzt. Die enthaltenen ätherischen Öle sind wirkungsvoll, deshalb solltest Du immer vorher mit deinem Arzt oder deiner Ärztin sprechen.

Es gibt natürlich auch Menschen die rote Pickelchen unterm Arm bekommen.

In diesem sehr seltenen Fall bist Du offensichtlich entweder allergisch gegen ätherische Öle oder Du verträgst das Natron nicht. Bitte benutze diese Variante von FINE nicht weiter. Für Dich haben wir Senza auf den Markt gebracht: ohne Natron und ohne ätherische Öle, genau richtig für super sensible Haut!

Noch Fragen zum Thema aluminiumfreies Deo? Oder möchtest du eines der tollen Deos mal selber testen? Dann habe ich eine kleine Überraschung für dich.

Giveaway

Gewinne eines von drei Deos und wähle aus: Fine Deo Cedar, Fine Deo Cedar in der Tube oder Limited Edition Fine x Foxycheecks 

Und so funktioniert’s:

  • Gehe mit mir den Bund der Freundschaft bei FacebookBloglovin und Instagram ein, um auch ja kein Beauty News zu verpassen!
  • Hinterlasse mir im Anschluss mit einer gültigen Emailadresse (damit ich dich benachrichtigen kann) unter diesem Post oder bei Instagram einen herzallerliebsten Kommentar und verrate mir: welches Deo du möchtest?
  • Das BARE MINDS Gewinnspiel startet heute Punkt 6.00 Uhr und endet am 31. Mai um 24.00 Uhr.
  • Der Gewinner wird per Zufallsgenerator ermittelt.
  • Mit der Teilnahme zum Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt.
  • Eine mehrfache Teilnahme ist nicht erlaubt und doppelte Kommentare werden gelöscht
  • Beachte außerdem die Gewinnspielregeln

Und jetzt: Fingers Crossed & Good Luck! <3

Beendet: gewonnen haben Johann, Julia und Hanna

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

44 Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Elina!

    Ich benutze zwar auch schon seit einiger Zeit keine Aluminium Deos mehr, habe aber seit ein paar Wochen ein blödes “Mief”-Problem. Allerdings nur in meiner rechten Achsel? Versteh einer den Körper 😉
    Da kommt mir das Gewinnspiel natürlich seeeeeehr gelegen.

    Am liebsten würde ich das Fine Deo Cedar gewinnen, aber gegen die Variante mit der Kooperation mit Foxycheeks habe ich auch rein gar nichts einzuwenden.

    Viele Grüße und einen schönen Sommertag
    Johanna von hannicoco.de

  2. Klingt sehr spannend! Ich bin, warum auch immer, bald wieder zurück zu den Anti-Transpiranten. Aber im Sommer könnte ich wieder einen Versuch der Umstellung starten. Am liebsten mit der Mint LE, sonst aber natürlich auch mit der Tube oder dem Tigel 🙂
    Glg Verena R.

  3. Danke für den tollen Artikel und die Produktvorstellung. Ich suche schon nach einer Weile nach einem guten, aluminiumfreien Deo. Habe bislang das von CD gehabt, bin damit aber nicht sonderlich zufrieden… ich würde mich sehr freuen zu gewinnen – ganz besonders über das Limited Edition Deo, das riecht nach Minze?! Ist ja der Hammer!
    Alles Liebe
    Silvia
    (Bloglovin: paintinglilies)

  4. Ich benutze seit längerer Zeit kein Aluminium-Deo, aber so richtig glücklich bin ich mit den Deos nicht (irgendwie ricche ich schlecht). Ich habe schon letztens einen Post über die Fine-Deos gelesen und habe schon überlegt mir eins zu kaufen.
    Da wäre es natürlich ganz toll wenn ich eins gewinnen könnte. Ich würde mich über das “Limited Edition Fine x Foxycheecks” freuen.
    Vielen Dank für Deinen ausführlichen Post und Dein Giveaway.
    LG Dagi

  5. Die hören sich alle toll an! Würde mich über Cedar im Tiegel freuen. Obwohl das Minty auch super klingt! Hach, Entscheidungen… 😜
    Ich liebe übrigens Cremedeos und verwende sie nur noch. Klar tropft es dann schonmal sehr den Arm herunter, aber ich stinke nicht, das ist die Hauptsache. 😉

  6. Ich hab’s schon auf Facebook gesagt und selbst auch schon mal einen Post über dieses Deo geschrieben, weil ich es absolut liebe. Das Konzept dahinter, die Wirkung und dass es so wahnsinnig angenehm für die Haut ist. Man muss sich halt nicht immer mit tausend chemischen Stoffen eincremen, o.ä.

    Liebst Daniela
    von http://cocoquestion.de

    1. Liebe Daniela, Du sagt es. Neben der Wirkung sehen die Produkte auch noch extrem gut aus. Ich checke gleich mal deinen Post dazu aus.

      xx
      Elina

  7. Liebe Elena,

    noch immer ein ganz spannendes Thema wie ich finde. Das Fine Deo Cedar in der Tube würde mich am meisten interessieren. Ich denke die Anwendung ist da etwas hygienischer. Würde mich auch über das Deo, das in Zusammenarbeit mit Hanna Schumi entstanden ist, freuen aber da das ja limitiert ist habe ich Sorge dass es mir zu gut gefällt und ich es dann irgendwann nicht mehr nachkaufen könnte.

    x

    Lisa

  8. Liebe Elina,

    noch immer ein ganz spannendes Thema wie ich finde. Das Fine Deo Cedar in der Tube würde mich am meisten interessieren. Ich denke die Anwendung ist da etwas hygienischer. Würde mich auch über das Deo, das in Zusammenarbeit mit Hanna Schumi entstanden ist, freuen aber da das ja limitiert ist habe ich Sorge dass es mir zu gut gefällt und ich es dann irgendwann nicht mehr nachkaufen könnte.

    x

    Lisa

    *sorry doppelt! hab mich bei deinem Namen vertippt!

  9. Ich kenne schon das Vetiver-Deo im Tiegel von Fine und war so begeistert, dass ich es bereits nachbestellt habe – es ist sein Geld wert. Jedoch neigt sich dieser Vorrat nun dem Ende zu und ich würde mich über das Cedar-Deo im Tiegel sehr freuen!
    Kann deine Angaben übrigens nur bestätigen: Benutze schon seit Jahren kein Aluminium-Deo mehr und schwitze (nach Eingewöhnungszeit) nicht mehr oder weniger als vorher, aber rieche definitiv viel weniger! Wie schädlich Aluminium nun tatsächlich ist, weiß ja Niemand so genau, aber warum es riskieren, wenn es so viele tolle, natürliche, aluminium-freie Alternativen gibt?
    Ich würde mich über einen Gewinn jedenfalls riesig freuen und drücke Däumchen!

  10. Wirklich ein ziemlich interessantes Thema! Leider findet man in der Drogerie immer noch zu viele gesundheitsschädliche Produkte.
    Ich würde mich freuen die Limited Edition FINE X FOXYCHEEKS STICK MINTY SOMETHING zu probieren 💕
    Danke für diesen interessanten Beitrag und hab einen schönen Tag 🙂
    Liebe Grüße,
    Anna

  11. Bisherige Aluminiumfreie Deos haben mich nicht wirklich überzeugt. Ich hatte mir mal eine Probe des Fine-Deos mit foxycheek bestellt (die sind ja leider alle recht teuer) und fand das richtig toll! Klar, geschwitzt hat man trotzdem, aber man roch absolut gar nichts, auch nicht am Ende eines Tags. Das hat mich umgehauen. Über das Original Minty-Deo mit foxycheek würde ich mich riesig freuen.

  12. Hej Elina!
    Das Thema finde ich super spannend! Hab mich schon sooo oft an den Deos ohne Aluminiumsalze versucht aber einfach noch nicht das Richtige gefunden. Die Limited Edition x Foxycheecks würde ich sehr gerne ausprobieren, aber würde mich natülrich auch über die anderen sehr freuen 🙂

  13. Hey Elina,

    sehr schöner Post!
    Ich benutze bereits seit Jahren Deocremes ohne Aluminium und bin super zufrieden. Ich habe das Gefühl, ich schwitze weniger als frührer und der Geruch ist top.
    Leider wurde von meinem bisherigen Deo mein Lieblingsduft aus dem Sortiment genommen, weshalb ich super gerne das FINE deodorant Cedar Bergamot mal testen würde, vielleicht kann das meinen bisherigen Liebling ersetzen. Ich versuche also mein Glück.

    Liebe Grüße

  14. Ein sehr informativer Artikel! Ich habe selbst schon ein paar aluminium freie Deos ausprobiert und meinen Favoriten leider noch nicht gefunden. Daher würde ich mich riesig über die limited Edition von fine und foxycheeks freuen 🙂 Über die Kooperation hab ich schon sehr viel positives gelesen.

  15. Ich liebe das FINE-Deo und habe schon meine Schwester und ein paar Freundinnen angefixt 😉 Ich würde mich sehr über das Deo Cedar Bergamotte in der Tube freuen! Sonnige Grüße, Hanna
    (bei bloglovin und instagram: “geschenkliebe”)

  16. Hei hei,
    wie viele andere auch benutze ich seit einiger Zeit aluminiumfreie Deos. Leider habe ich bisher noch keins gefunden, das mich wirklich zufrieden stellt. Inzwischen steht in meinem Bad eine ganze Sammlung an Deos, die ich nur ein paar mal bnutzt habe. Deshalb würde ich sehr über das Deo “Limited Edition Fine x Foxycheecks” freuen.

  17. Hey!
    Ich würde sehr gerne die „Limited Edition Fine x Foxycheecks“ gewinnen weil ich finde, dass die Produkte mega schön aussehen und bestimmt gut sind.😊 Ich benutze zwar auch schon Deos ohne Aluminium aber würde diese dennoch gerne mal testen.

  18. Hey!
    Ich würde sehr gerne die „Limited Edition Fine x Foxycheecks“ gewinnen, da ich das Design der Verpackung mega schön finde und die Produkte selbst bestimmt auch super gut sind. Ich benutze zwar schon Deos ohne Aluminium, würde dieses Deo dennoch gerne testen. 😊

  19. Hallo, das Deo steht schon so lange auf meiner Wunschliste, aber ich bin ein Gewohnheitstier und weil meine Deo-Kombination so gut funktioniert, habe ich noch nicht bei Fine bestellt. Ich bin dennoch sehr neugierig und würde mich über das Fine Deo Cedar aus de Tube sehr freuen.

  20. Ich nutze schon lange Alkohol und aluminiumfreie Deos aus der Drogerie, inzwischen ist ja das Angebot deutlich größer als früher noch. Zwar gibt es tatsächlich keinen beweis, aber wenn man es nicht braucht, kann man ja trotzdem verzichten, zumindest finde ich das.

    Anne – Linda, Libra, Loca

  21. Coucou,
    Die Fine Deos stehen schon seit längerer Zeit auf meiner Wunschliste, da ich nur positives Feedback dazu gehört habe.
    Ich finde die limited Edition Minty Something hört sich perfekt an, um sich an heißen Tagen frisch zu fühlen

  22. Achja die never ending Story mit dem Deo – sehr passend gerade bei der Hitze 😉
    Ich suche auch schon seitdem die Frage um Aluminium in Deos aufgekommen ist nach einer aluminiumfreien Alternative. Eines, das mich von der Wirkung her überzeugt hat, hat nur leider nach einer Weile einen komischen Geruch entwickelt sobald es auf meiner Haut war.
    Ich würde sehr gern das Cedar Bergamot Deo ausprobieren, egal ob Tube oder Tiegel 🙂 Damit liebäugle ich schon länger, aber bei dem Preis wäre so ein Malheur wie mit dem anderen Deo schon sehr ärgerlich.

  23. Hallo,
    ich bin ein Fan der LE x Foxycheeks – der Minzgeruch ist einfach klasse. Daher würde ich mich natürlich sehr über dieses Deo freuen 🙂
    Liebe Grüße
    Doris

  24. Das Deo von Hannah aka Foxycheeks würde mir noch zu meinem dreifachen Fine-Glück fehlen! Die anderen 2 haben jetzt schon einen Platz in meinem Beauty-Herz😊

  25. Hallo,
    die Fine-Deos Reiten mich sehr, die sollen ja wirklich gut sein 🙂 Gewinnen würde ich gerne das Deo Cedar.
    Viele Grüße, die Alex

  26. Oh toll <3 Fine x Foxycheeks wäre toll
    Ich bin auf aluminiumfreie Deos umgestiegen, bin aber noch auf der Suche nach einem, das bei mir wirklich gut wirkt.

  27. Hallo Elina,
    ich bin immer noch auf der Suche nach dem perfekten aluminiumfreien Deo – den Anspruch, dass alles trocken bleibt, habe ich gar nicht (ist ja klar ohne Aluminiumsalze), aber gut duften möchte ich gerne dennoch. 🙂 Von FINE Deos habe schon viel Gutes gehört und würde mich sehr freuen, das Fine Deo Cedar im Tiegel selbst ausprobieren zu dürfen.
    Liebe Grüße!

  28. Hallo
    Ich benutze schon länger keine deos mit aluminium aber deocremes habe ich noch nicht ausprobiert. Interessiert mich aber sehr. Ich bin auf alle varianten der fine deos neugierig, wäre also mit jedem gewinn sehr happy

  29. Schwierige Kiste mit Deos, vor allem im Sommer. Ich benutze schon seit längerer Zeit aluminumfreie Deos, aber das perfekte hab ich noch nicht gefunden. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich eins aus der fine-Reihe ausprobieren könnte!! Das Cedar Bergamot macht mich besonders neugirig 😉
    Liebe Grüße!

  30. Hallo Elina,
    erstmal vielen lieben Dank, dass du zu diesen Thema einen Post verfasst hast. Ich persönlich war mir der Auswirkung von Alluminium in Deos gar nicht bewusst… Muss wohl total an mir vorbei gegangen sein 😬 Dementsprechend würde ich super gerne das “Find x Foxycheecks” ausprobieren, um auf Alluminiumfreie Deos umzusteigen. Liebe Grüße Hanna

  31. Wie schön wenn tolle Inhaltsstoffe auf so ein wunderbares Design treffen. In jeglicher Hinsicht ein tolles Produkt, welches ich gerne ausprobieren würde, liebe Elina! Danke für die Information und Inspiration!
    Ich würde mich über das fine deo cedar in der Tube freuen.
    Liebst, Josephina

  32. Schöner Artikel 🙂 benutze auch schon seit längerem Creme-Deos ohne Aluminium und möchte es auch nicht mehr missen! Finde es auch super dass es immer mehr Alternativen zu herkömmlichen deos gibt und diese super sind. Fine Deodorant: schon so oft gutes drüber gelesen und gehoert und probiere immer wieder gerne neues aus 🙂 die Limited Edition hoert sich supi an <3

  33. Hi, ich bin auch noch immer auf der Suche nach dem idealen Alu-freiem Deo. Würde mich freuen, wenn ich deins mal testen könnte. Liebe Grüße Lena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*