Beautyblog_ Schönheitsgeheimnisse aus Japan Gesichtsmassage

Was ich heute gemacht habe? Mein Beautyrepertroire ausgemistet. Dabei habe ich festgestellt, dass meine aktuelle Routine doch recht viele Einflüsse aus der asiatischen Ecke besitzt. Sei es, die Anzahl der Pflegeschritte nach der Reinigung oder sogar die Produkte an sich. Ein wenig hat mich die strahlende Haut, feine Poren und der Kult der ewigen Jugend aus dem fernen Ost gepackt. Schon Ende letzten Jahres bin ich mit J-Beauty, also mit Kosmetik und Ritualen aus Japan, in Berührung gekommen und studiere seitdem die Philosophy, die sehr auf dem Minimalismus aufgebaut ist und nach K-Beauty der nächste große Trend im Bereich Kosmetik wird: Asiatischen Frauen vertrauen nicht nur auf jahrtausendealtes Beauty-Wissen, sondern auch auf neuartige, innovative Produkte und Inhaltsstoffe. Und gerade die finde ich so interessant. Weil, natürlich auch meine Zeit tickt, Stress, äußere Einflüsse und wenig Schlaf mein Leben und somit natürlich die Qualität meiner Haut beeinflussen, Seren ein fester Bestandteil meiner Routine sind, habe ich mich in der Japan Beauty umgeschaut und die Marke Kosé Cell Radiance entdeckt. Die Brand ist eine luxuriöse Skincare Kultbrand aus Japan. 

Beautyblog_ Schönheitsgeheimnisse aus Japan J-Beauty

Beautyblog_ Schönheitsgeheimnisse aus Japan Kose Cell Radiance Serum 2

Japan Beauty: die besten Rituale haben eine Tradition

Auch wenn mich Kanso, Shibui und Seijaku – Einfachheit, subtile Schönheit und Gelassenheit an die Skandinavier erinnert, das schnörkellose Konzept kommt ganz klar aus Japan und zieht sich durch alle Lebensformen und macht vor der Kosmetik keinen halt. Japan ist schließlich nicht nur ein Vorbild, wenn es um technische Innovationen geht.

Über Kosé Cell Radiance, Reis & Schönheitsgeheimnisse aus Japan

Das Besondere and Kosé ist nämlich das hochwirksame Rice Power Extraxt No.11. Ich konnte es mir zuerst wirklich nicht vorstellen, aber der Reis landet in Japan nicht nur auf dem Teller, er ist auch ein wesentlicher Bestandteil vieler Pflegerituale und verwöhnt die Haut mit viel Feuchtigkeit. So entdeckte man, dass japanische Reisbauern besonders junge und frisch wirkende Haut und Hände haben. 

Durch einen innovativen Fermentationsprozess wird ein hochwirksamer Extrakt gewonnen, der voller wertvoller Inhaltsstoffe, wie Aminosäuren und Peptide ist. Diese versorgt alle Schichten der Haut mit wertvoller Feuchtigkeit und stimuliert die Ceramid-Produktion und binden Feuchtigkeit. 

Kaum zu glauben, aber Ceramide sind für die Schutzschicht und somit für ein gesundes Hautbild zuständig. Ist die Schutzschicht gestört, können Bakterien Entzündungen hervorrufen. Die Kosé Cell Radiance Produkte pflegen also nicht nur die Haut, sie stärken und schützten sie vor äußeren Einflüssen.

Beautyblog_ Schönheitsgeheimnisse aus Japan MInimalistische Pflege

Gerade meine empfindliche Haut, die sich seit drei Jahren nicht entscheiden kann, ob sie nun unrein oder trocken sein möchte, braucht eine gesunde Barriere. Dabei achte ich darauf, milde Reiniger zu verwenden, die den natürlichen Schutzmantel nicht zerstören. Das Kosé Cell Radiance Rice Power Extract Rejuvenate & Firm Serum ist überraschend flüssig, zieht wunderbar ein, erfrischt – ist mir gerade im Sommer wichtig – und sorgt mit der speziellen Fermentationstechnologie für einen ausgeglichenen Feuchtigkeitshaushalt. Weil das Serum für alle Hauttypen geeignet ist, kann ich es sowohl im Winter als auch im Sommer unter meine Pflege packen. Die leichte Textur verbindet sich im Nullkommanix mit der Haut, sodass man einer kurzen Einwirkzeit mit Tagespflege und Foundation weiter machen kann. Ich habe einen sehr hohen Verschleiß an Seren, muss ich leider zugeben. Aber wie meine Kosmetikerin Nadine es mir eingebläut hat, sind sie leicht und voller wichtiger Wirkstoffe, die in die tieferen Hautschichten rutschen. Deswegen balsamiere ich auch immer Gesicht, Hals und Dekolleté damit ein

Ein kleines SOS Mittelchen habe ich natürlich für eine außer Rand und Band geratene Haut auch. Dreht mein größtes Organ also doch durch, kann ich sie mit Kosé Cell Radiance Rice Balm Complex Multi-Purpose Deep Hydration Mask wieder einigermaßen beruhigen. Die pflegende Creme-Maske hüllt das Gesicht in einen verwöhnenden Feuchtigkeitskokon. Sie befeuchtet aber nicht nur mit dem enthaltenem Reiskleieöl und Reiskleiewachs, sie schützt, verwöhnt und pflegt die Haut – perfekt also auch nach jeder wilden Nacht.

Beautyblog_ Schönheitsgeheimnisse aus Japan Kose Cell Radiance Multi Purpose Deep Hydration Mask

Gesichtsmassagen

Poren sucht man bei japanischen Frauen ja oft vergeblich. Sie haben nämlich ein gut ausgetüfteltes und bereits seit Jahrhunderten bestehendes Hautpflegesystem auf das sie schwören. Wenn es um Schönheitsgeheimnisse aus Japan geht, spielten neben natürliche Inhaltsstoffe ausgedehnte Gesichtsmassagen eine nicht ganz unwichtige Rolle.

Ich weiß, es hört sich zeitaufwendig an, aber der Effekt ist nicht zu unterschätzen. Mit kreisenden Bewegungen und leichtem Druck lässt nicht nur mein Kosé Cell Radiance Serum oder sogar die Maske besonders gut einarbeiten. Natürlich gönne ich mir nicht täglich diesen Teil der Routine, aber dafür zelebriere ich es. Die Massage regt die Durchblutung an, strafft das Bindegewebe, entspannt gleichzeitig die Gesichtsmuskulatur und ist somit die beste Medizin gegen die Schwerkraft, Zornesfalte, Kräuselstirn und sogar Tränensäcke. Es reichen auch nur ein paar Minuten aus, glaubt mir, ich weiß von was ich spreche. Nehmt gern euren Jaderoller zur Hand. 

Beautyblog_ Schönheitsgeheimnisse aus Japan Kose Cell Radiance Serum

Ernährung

Jeder, der sich nur einen Funken für Beauty interessiert, weiß, dass Achtsamkeit, Sport und gesunder Ernährung einen erheblichen Teil zu einem schönen Hautbild verhelfen. Euch Ernährungstipps zu geben, würde jetzt diesen Rahmen sprengen, ich kann euch nur einen wertvollen Tipp an die Hand geben, nehmt euch Zeit für euren Körper, wir haben nur einen Einzigen, den wir natürlich gut behandeln sollten. 

Nun, vielleicht liegt es an meinem Alter, und ganz bestimmt an den vielen tollen Erfahrungen, die ich mit meinem ganzen Beautyarsenal machen konnte, aber aus Erfahrung kann ich euch sagen: 

Das Zusammenspiel von passender Pflege mit wertvollen Wirkstoffen, einer ausgedehnten Pause, wie Sport und die intensive Beschäftigung mit mir selbst ist Gold wert, oder wie seht ihr das?

In Zusammenarbeit mit  Kosé Cell Radiance

MerkenMerken

MerkenMerken

2 Kommentare

    1. Liebe Anne,

      als Beauty-affiner Mensch kann man von Seren einfach nicht genug bekommen. Meine Kollektion wächst und gedeiht. Ich habe auch immer Eines für bestimmte Hautbedürfnisse. Ist es bei dir auch so?

      xx
      Elina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*