Beautyblog wie Concealer setten

Geben wir es doch zu, wir haben alle etwas zu verstecken. Seien es Augenringe, kleine Pickelchen, dunkle Spots, Narben oder Rötungen, die geballte Power eines Concealers, das richtige Werkzeug und die perfekte Technik bügeln aber so jeden Makel wieder aus. Ich wurde glücklicherweise sehr lange von den dunklen Schatten unter den Augen verschont. Leider musste ich feststellen, dass ich seit zwei Jahren nicht nur unter chronischer Müdigkeit leide, sondern dass erhöhter Wasser- und Brennneselteekonsum (wirkt belebend und entschlackend) den Misstand an manchen Tagen nur bedingt ausgleichen. Vermutlich bin ich deswegen zum Concealer-Pro geworden. Meine besten Concealer-Produkte und ein paar richtig gute und hilfreiche Tricks, wie man eine schlaflose Nacht und die Schokoladensünden wegmogeln kann, verrate ich euch natürlich sehr gern.

Beautyblog Nude by Nature Perfection Concealer

Beautyblog Concealer richtig verwenden

Was ist eigentlich ein Concealer?

Dieses Produkt ist wie eine konzentrierte Foundation, nur viel stärker pigmentiert und kaschiert Augenringe, Pickel, Pigmentflecken oder Fältchen, setzt aber auch Highlights im Gesicht. Ein Concealer perfektioniert den Look und deckt das ab, was eine Foundation nicht schafft. Mittlerweile gibt es en masse Versionen – in flüssiger, cremiger und Puder-Form

Wie findet man den richtigen Concealer-Freund?

Ob man einen flüssigen, creamigen oder puderigen Concealer verwendet, sollte man je nach Hauttyp entscheiden. Außerdem kommt es auf die Partie und das Bedürfnis an.

Beautyblog Nude by Nature Perfection Concealer 1

Bye, bye dunkle Augenringe 

Um Augenringe optisch verschwinden zu lassen, muss man in erster Linie den Schatten und seine Augenform (er)kennen. Oft sitzt er nicht nur unter den Augen sonders auch etwas oberhalb im inneren Augenwinkel. Um einen wachen und frischen Look zu bekommen, wähle ich immer eine Nuance heller als mein natürlicher Hautton und platziere ihn, nachdem die Foundation sitzt sparsam. Greift man zu einem falschen Farbton und schminkt zu hell mit zu viel Produkt, kann die Partie sehr aschig und unnatürlich wirken.

Für meine Augenpartie, die fein ist, verwende ich unheimlich gerne cremigen und leicht feuchtigkeitsspendende Produkte, wie den Perfecting Concealer von Nude by Nature in 03 Shell beige im Sommer und 02 Porcelain Beige im Winter. Er hat für mich die richtige und feine Textur, setzt sich nicht in den Fältchen ab, trocknet die Augenpartie nicht aus, wird nicht krümelig, wirkt dafür aber hydratisierend und antioxidativ. Außerdem verzichtet die Marke komplett auf Schund, die Produkte kommen daher mit natürlichen Wirkstoffen und reichhaltigen Antioxidantien wie Vitamin A und E daher. Zudem sind die cruelty-free.

Beautyblog Concealer gegen dunkle Augenringe

Beautyblog Concealer gegen dunkle Augenringe 2

Wie bei jedem guten Concealer-Produkt, führt sorgfältiges Einklopfen zu einem makellosem Ergebnis, das sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen.

Ein leichter Pfirsichton wirkt blauen Äderchen optisch entgegen. Mit dem Ringfinger und der Körperwärme lässt sich das Produkt besonders gut in die Haut einarbeiten und verblenden. Wer zu öliger Haut neigt, kann die Stelle noch leicht abpudern, dann bleibt auch alles an Ort und Stelle.

Highlighten

Platziert man das Produkt noch an die richtige Stelle, wirkt der Look frischer und wacher. Daher setzte ich einen Kleks auch zwischen den Augenbrauen (um Schatten der Zornesfalte auszugleichen) und über der Lippe und um die Nasenflügel.

Beautyblog Nud eby Nature Flawless Concealer

Adieu Spots und Pickel!

Mit einem Concealer lassen sich natürlich nicht nur müde Äuglein verstecken, auch Unreinheiten, dunkle Stellen und Pickelchen kann man kaschieren. Mit welchen SOS-Produkten man Pickel schnell wieder los wird, hatte ich ja bereits verraten, bis die aber ganz verschwunden sind, ist so ein Concealer eine feine Sache.

In einer Foundation InstaStory hatte ich bereits den Trick verraten. Hier wird Präzision verlangt. Die Methode ist sehr einfach; der Effekt umso schöner. Mit einem feinen Eyelinerpinsel oder spitzen Lippenpinsel tupfe ich das Produkt sanft und ganz gezielt auf die Stelle, sodass der Concealer wirklich nur auf dem Pickel landet und mit der Foundation verschmilzt. Hierfür muss man exakt die gleiche Farbe wählen, die man als Foundation trägt, damit keine hellen oder dunklen Ränder entstehen. Wächst gerade ein Pickel heran, kann man darunter etwas hellere Farbe setzten um den Schatten, den er wirft auszugleichen. Diese Technik ist Gold wert und sorgt für maximale Natürlichkeit, weil die Farbe genau da landet, wo sie gebraucht wird. Auch hier würde ich mit dem Concealer immer nach der Foundation arbeiten und final abpudern, wenn ihr denkt, dass es notwendig ist, also bei öliger Haut.

Beautyblog Welcher Concealer bei Akne

Um Flecken oder Unreinheiten abzudecken nutzte ich immer gerne einen sehr dicken, konzentrierteren Concealer. Der Flawless Concealer von Nude by Nature eignet sich wirklich perfekt dafür. Durch die feste Konsistenz verrutscht das Produkt mit der Zeit nicht und bleibt genau da auch noch Stunden später. Außerdem bietet die Formulierung ein seidenmattes Finish und einen Weichzeichner-Effekt. Man kann nicht verleugnen, dass das enthaltene Baobab- Fruchtextrakt sowie die australische Kakadu-Pflaume und Quandong über reichlich Antioxidantien verfügen und so die Partie schützen. Ich verwende hier immer zwei bis drei unterschiedliche Töne, kommt immer auf die Stelle an und natürlich auf die Jahreszeit. Aktuell 02 Porcelain Beige und 04 Rose Beige im Gebrauch.

Damit am Ende alles an Ort und Stelle sitzt und es keine caky Stellen gibt, arbeite ich immer zuerst mit einer flüssigen Foundation und dann mit einem flüssigen oder cremigen Concealer. Fans von Puderfoundation können den Concealer vorziehen und dann den Teint perfektionieren.

Glaubt mir, das klingt alles wilder, als es ist und die Technik lässt sich super einfach umsetzten. Oder habt ihr noch weitere Tipps für mich? 

Ihr müsst wissen, gegen dunkle Augenschatten hilft nur ein ausgedehnter Schönheitsschlaf, ordentlich Wasser wirkt belebend und Brennnessel nimmt die Puffiness im Gesicht. Aber da selbst das alles oft nicht zu 100 % funktioniert, ist so ein Concealer eine echt gute Geheimwaffe. Und deswegen habe ich für euch auch eine großartige Überraschung. Für alle Nude by Nature Fans, wie ich es bin, habe ich einen Rabattcode klargemacht: Mit BAREMINDS bekommt ihr bis zum 30. Juni ganze 20 % auf das ganze Sortiment in diesem Nude by Nature Shop.

*In makelloser Zusammenarbeit mit Nude by Nature

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

5 Kommentare

  1. Liebe Elina, du hast mich echt neugierig gemacht und ich wollte eben den Concealer bestellen. Als ich nachschauen wollte wie hoch die Versandkosten sind, stand dort, dass sie nicht außerhalb der UK liefern?! Ich solle die “global websites” besuchen, die aber nicht verlinkt sind. mhm. Hast du vielleicht einen Tipp für mich? Danke und sonnige Grüße
    Hanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*