Beautyblog leichtes Sommer Make Up Tutoral Kopie 2

Gerade habe ich schmerzlich feststellen müssen, dass ich die letzten Wochen ganz erfolgreich den Flawless Monday ignoriert habe. Das liegt nicht daran, dass ich keine Lust aufs Schminken hatte, nein, in letzter Zeit krähte bei mir zugegeben nun wirklich nicht besonders oft der farbenfrohe Hahn. Warum eigentlich nochmal? Weil zu viele andere Baustellen, keine Motivation geschuldet den Umständen, welche meine Hautprobleme immer wieder hervorruft und, und, und. 

Das soll sich aber jetzt gewaltig ändern. Ich habe mir en masse Zeit freigeschaufelt, das Ruder herumgerissen, um jetzt endlich den Fokus etwas mehr Richtung der kreativen Gestaltung zu legen, das macht mir eh absurd viel Spaß. Deswegen habe ich heute kurzerhand ein neues Sommer Make up Tutorial für euch und mich produziert.

Beautyblog kreatives Sommer Make Up Tutoral

Ich habe also, alle meine Projekte aus den letzten Monaten abgearbeitet. Der Urlaub steht an und mit der Vorfreude auf Bücher lesen, den Kopf freimachen, neue Energie und Ideen tanken, Sonne, Sommer und Meer hat sich eine gigantische Portion Mut dazu gesellt, die ich nun im heutigen Flawless Monday einfach nicht verbergen kann. Der Postbote klingelte heute nämlich in aller Herrgottsfrühe und überreichte mir das 16 Pam Beach Eye Shadow Quartett von IsaDora – das passt wie Arsch auf Eimer zu meiner ausgeschlafenen Laune und der Idee ein frisches Sommer Make up zu entwickeln. 

Beautyblog Wellen für den Sommer

Es ist einer dieser Looks, der die Luft zum Kochen bringt. Der kalifornische Instant Color Clash, ist sozusagen ein Zeichen endlich wieder mehr Gas zu geben. Let’s do it, das Leben ist viel zu kurz für schwarze Smokey Eyes, obwohl die natürlich auch ihre Berechtigung haben, gar keine Frage. Aber hey, schaut euch diese Farben an, wie aus einem Hawaii-Hemd geschnitten. Eigentlich weiß man nicht so recht, wo man zuerst hinschauen soll: auf den oberen Lidstrich oder auf den im inneren Augenwinkel. Überall, sage ich – die Mischung macht’s.

Beautyblog aus Berlin Sommer Make Up Tutoral

Beautyblog Bunter Eye Liner

Mir ist natürlich bei der Kreation ein ebenmäßiger Teint immer wichtig, das bringt ordentlich Ruhe rein und lässt die Haut frisch aussehen, deswegen wird erst mal die leichte Candleglow Soft Luminous Foundation Foundation aufgetragen, kleine Unebenheiten abgedeckt und dunkle Augenschatten kaschiert. Eine Lidschatten-Base ist hier ratsam. Weil wir mit einem Puderprodukt arbeiten und nicht mit einem Eyeliner. 

Beautyblog Sommer Haur and Make Up Tutoral

Mit einem fluffigen Pinsel platziere ich zuerst den hellsten Ton (beige) aus der Palette und helle so erst mal den Augenbereich auf. Vorsichtig ziehe ich im Anschluss am oberen Wimpernkranz eine feine Linie mit dem violetten Lidschatten, den ich mit einem Wing Pinsel aufgenommen habe. So kann ich ganz präzise arbeiten. Das Gleiche mache ich mit den beiden türkisfarbenen Lidschatten und setzte sie in den inneren Augenwinkel oben und unten auf den Wimpernkranz. Ich schichte beide Petroltöne einfach übereinander, da ich mich für keinen entscheiden kann und beide einfach hinreißend sind. Die Farben sind herrlich pigmentiert und lassen sich gut auftragen. Sonst würde ich mit Wasser oder einem Primer den Lidschatten anmischen, um mehr Wumms zu haben. Geht diesmal ohne.

Beautyblog Isadora Palm Beach Palette Sommer Make Up Tutoral

Beautyblog Nars Erdem Loves Me Blush Sommer Make Up Tutoral

Um das Sommer Make up zu vervollständigen, und damit meine kreidebleiche Visage nach Sommer und nicht nach Überarbeitung aussieht, dippe ich meinen Blush Pinsel in den Love me Blush von Nars x Erdem. Die Farbe ist ein Traum. Hochpigmentiert und wunderschön, ich habe auch nichts anderes erwartet. Das war’s auch schon. Jetzt noch Gloss auf die Lippen und fertig. Nein doch nicht. Mascara komplettiert den Look und weil ich in guter Experimetierlaune bin, tupfe ich mir den Dewy Eye Gloss  Pen für mehr Glow auf das Lid direkt unter die Augenbraue, fixiere es im Anschluss mit LOV 3 in 1 Prime & Fix Spray und bin dann endlich good to go.

Tadaaaaa! Und was meint ihr zu meinem Sommer Make up „Cali Love Look“?

Beautyblog Sommer Mode Look

Beautyblog Sommer Make Up Tutoral

MerkenMerken

MerkenMerken

8 Kommentare

    1. Ich bin ja eher vorsichtig mit meiner Farbauswahl, aber diese Kombination gefällt mir auch sehr gut. Ich werde diesen Look mit Sicherheit wieder so tragen.

      xx
      Elina

    1. Liebe Ramona,

      das freut mich sehr. Ich wollte einen subtilen aber trotzdem farbenfrohen Look schaffen, an den sich auch andere trauen.

      xx
      Elina

    1. Ich liebe es einfach mit Farbe zu spielen, deswegen fallen meine Augenmake-ups auch immer ausgefallener aus. Aber bald kommt auch eine natürlichere Inspiration 😉

      xx
      Elina

    1. Liebe Merle,

      ich bin auch zuerst immer vorsichtig, aber am Ende macht es Spaß und man muss ja auch nicht jeden Tag so rumlaufen, es reicht, wenn man zu besonderen Anlässen experimentiert.

      xx
      Elina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*